Zertifikat - TÜV Rheinland

Treppenlift Zuschuss Ratgeber

Verschiedene Fördermöglichkeiten und Zuschussarten können dabei helfen die entstehenden Kosten beim Kauf eines Treppenlifts zu reduzieren. Die technischen Berater von thyssenkrupp Encasa erläutern die hier vorgestellten Möglichkeiten gerne in einem direkten Termin – selbstverständlich kostenfrei.

*Bei Pflegebedürftigkeit für wohnumfeldverbessernde Maßnahmen

Kostenlose Beratung

Wir helfen Ihnen bei der Antragstellung

Unsere Treppenlift Berater informieren Sie umfassend rund um das Thema Zuschüsse und Finanzierungsmöglichkeiten direkt bei Ihnen zu Hause - natürlich kostenfrei. Bitte füllen Sie alle Felder, mit (*) gekennzeichnet aus.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen!

Zuschüsse

Welche Fördermöglichkeiten gibt es und wie kann ich durch diese profitieren?

Zum 01.01.2015 hat die Pflegeversicherung mit dem neuen Pflegestärkungsgesetz die Fördersumme für Pflegehilfsmittel wie Treppenlifte erhöht. Damit erhalten Antragsteller nun bis zu 4.000 Euro anstelle der bisher üblichen 2.557 Euro. Ehepaare erwarten sogar bis zu 8.000 Euro. Darauf müssen Sie achten: Der Antrag auf den Zuschuss muss vor dem Einbau des Treppenliftes gestellt werden.

  • Der Einbau des Treppenliftes muss der Verbesserung des Wohnumfeldes dienen.
  • Die Voraussetzungen für die Einstufung in eine Pflegestufe 0, 1, 2 oder 3 müssen am Tag der Antragsstellung erfüllt sein (falls noch keine Pflegeeinstufung vorliegt).
  • Der Antrag auf den Zuschuss muss vor dem Einbau des Treppenliftes gestellt werden.

Mit dem Förderprogramm „159 – Altersgerechtes Umbauen“ der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) können ältere Menschen länger in den vertrauten vier Wänden unabhängig wohnen bleiben.

Anspruch auf zinsgünstige Finanzierung barrierereduzierender Maßnahmen, um Treppen und Stufen zu überwinden, haben Eigentümer, Vermieter und Mieter (bei Zustimmung des Vermieters).

Bei einem effektiven Zinssatz ab 0,75 % pro Jahr kann der Kauf eines Treppenliftes aus dem Hause thyssenkrupp zu 100 % finanziert werden.

  • Anspruch auf zinsgünstige Finanzierung oder einen Investitionszuschuss barrierereduzierender Maßnahmen, um Treppen und Stufen zu überwinden, haben Eigentümer, Vermieter und Mieter (bei Zustimmung des Vermieters).

Einzelne Bundesländer bieten verschiedene Fördermöglichkeiten an.
Die Höhe und die Art der Zuschüsse sowie die Voraussetzungen variieren je nach Bundesland.

  • Unsere Experten erläutern Ihnen gerne die Möglichkeiten für Ihre Region

Die Anschaffung eines Treppenliftes als „Außerordentliche Belastung“ kann steuerlich abgesetzt werden!

Unter „Außergewöhnliche Belastung“ fallen solche Kosten, die beispielsweise durch Pflege oder Krankheit und somit auch für medizinische Hilfsmittel wie Treppenlifte anfallen.

Die Höhe der Steuerersparnis richtet sich nach persönlichen Einkommens- und Familienverhältnissen.

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit einem unserer technischen Berater, um genaue Informationen zu den Treppenlift-Kosten sowie den möglichen Zuschüssen und Finanzierungsarten zu erhalten.

  • Die Höhe der Steuerersparnis richtet sich nach persönlichen Einkommens- und Familienverhältnissen.

Zuschuss-Check

Wählen Sie die gewünschte Förderung oder den Zuschuss aus:

Über welchen Zuschuss möchten Sie mehr erfahren? (Mehrfachauswahl möglich)
Jetzt Beratungstermin anfordern!
Ihre Vorteile*
  • monetärer Zuschuss
  • monetärer Zuschuss (regional)
  • zinsgünstiges Darlehen
  • Investitions-zuschuss
  • Steuer-ersparnis

* Zuschuss- und/oder Förderhöhe abhängig von individuellen Faktoren

Kostenlose Beratung

Wir helfen Ihnen bei der Antragstellung

Unsere Treppenlift Berater informieren Sie umfassend rund um das Thema Zuschüsse und Finanzierungsmöglichkeiten direkt bei Ihnen zu Hause - natürlich kostenfrei. Bitte füllen Sie alle Felder, mit (*) gekennzeichnet aus.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen!

FAQ

Die meist gestellten Fragen – kurz erklärt!

Kostenlose Beratung

Wir helfen Ihnen bei der Antragstellung

Unsere Treppenlift Berater informieren Sie umfassend rund um das Thema Zuschüsse und Finanzierungsmöglichkeiten direkt bei Ihnen zu Hause - natürlich kostenfrei. Bitte füllen Sie alle Felder, mit (*) gekennzeichnet aus.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen!

thyssenkrupp Encasa © 2016